Wassernetz der Stadtwerke Rendsburg

Die Stadtwerke Rendsburg GmbH betreibt ein Verteilnetz für die Trinkwasser-versorgung in den Städten Rendsburg und Büdelsdorf sowie den Gemeinden Osterrönfeld, Borgstedt, Alt Duvenstedt, Schülldorf, dem Amtsgebiet Jevenstedt und für das Wassernetz Hüttener Berge. Zusätzlich werden die Gemeinden Fockbek, Westerrönfeld, Ahlefeld-Bistensee und Holtsee indirekt versorgt. (d.h. die Gemeinden übernehmen das Wasser über eine oder mehrere Übergabestationen von den Stadtwerken und betreiben das Verteilnetz in eigener Verantwortung)

Zur Trinkwassergewinnung betreiben die Stadtwerke zwei Wasserwerke "Armensee“ und "Rendsburg-Süd" (Schwabe). Die im Trinkwasserversorgungsgebiet benötigte Wassermenge wird zu ca. zwei Drittel vom Wasserwerk Armensee und zu ca. einem Drittel vom Wasserwerk-Süd erbracht.